Home Staging


Wer sich mit dem Verkauf von Immobilien beschäftigt, der kommt um diesen Begriff nicht herum: Home Staging. Dabei handelt es sich um eine professionelle Einrichtung von Gebäuden wie Wohnungen oder Häusern. Ziel ist es, einen höheren Verkaufspreis zu erzielen. Der Trend Home Staging ist vor allem in den USA und auch in Skandinavien beliebt. Auch in Deutschland nehmen die Bekanntheit und Beliebtheit immer weiter zu. Wer Immobilien verkaufen möchte, der versucht natürlich seine Wohnung oder sein Haus so attraktiv wie möglich zu gestalten.

Was ist Home Staging genau?

Home Staging verfolgt das Ziel, eine Immobilie für den Verkauf aufzuwerten. Hierbei wird eine bestimmte Verkaufstechnik mit einer bestimmten Architektur kombiniert. So soll der Verkaufswert erhöht werden und die Verkaufsdauer verkürzt werden. Dabei stammt der Begriff „Home“ von „Zuhause“ und der Begriff „Staging“ steht für „Inszenierung“. So sollen damit deutlich mehr potenzielle Verkäufer angesprochen werden. Dabei werden die persönlichen Einrichtungsgegenstände vollkommen entfernt. Immerhin soll der erste Eindruck stimmen. Die sogenannten Homestager bekommen dabei ihre Aufträge von Privatpersonen oder Maklern direkt. Damit der Effekt entsprechend eintreten kann, gehen die Einrichtungs-Profis meist sehr kalkuliert vor. 

Dabei wird zuerst die Immobilie in einen bestmöglichen Zustand versetzt. Unordnung wird also beseitigt, Unrat entfernt und Räume gereinigt. Etwas Gartenarbeit oder neu gestrichene Wände gehören ebenso dazu. Dann wird die Inszenierung der Wohnung oder des Hauses inszeniert. Dabei werden die positiven Eigenschaften eines jeden Objektes in den Vordergrund gestellt. Das beinhaltet ein individuelles Konzept für den Raum und die Farbgebung. Zu den weiteren Vorgehensweisen gehört die sogenannte Entpersonalisierung. Persönliche Gegenstände oder Möbel werden also entfernt. Auf den Möbelstücken liegt ohnehin ein besonderes Augenmerk. Die Immobilie soll dabei so neutral wie möglich erscheinen, sodass sich Interessierte ein gutes Bild machen können. Die Idee: befinden sich hier extrovertierte Möbelstücke, sinkt die Vorstellungskraft für die eigene Gestaltung. 

Die Idee hinter Home Staging

Das Kaufinteresse ist immer höher, wenn es sich um neue Objekte handelt. Neuwertige Objekte lassen sich also besser verkaufen. Dabei bauen viele Menschen eine persönliche Bindung zum eigenen Besitz auf und so wird das Umfeld irgendwann zu einer Art Identität. Damit genau dieser Effekt auch bei der Immobilie auftreten kann, wird dieses entrümpelt und entpersonalisiert. Die Immobilie liefert also wenig Einblicke auf den vorherigen Eigentümer. Stattdessen erhält sie einen neutralen Charakter. Der Interessierter kann sich also viel leichter mit der Umgebung identifizieren. 

Dabei arbeiten die Home Stager mit bestimmten Illusionen und Wahrnehmungen. Beachtet werden dabei etwa die Schnitte der einzelnen Räume. Zudem werden Licht und die Wirkung der Farbe berücksichtigt. Ein kleiner Raum beispielsweise sollte mit eher minimalistischen Dingen eingerichtet werden, welche her mittig platziert werden. Auch helle Wände und offene Fenster werden hier meist eingesetzt. So wird jeder Raum einzeln angesehen und optimiert. Insgesamt kann so der Verkaufserfolg erhöht werden. Kein Wunder also, dass Home Staging auch in Deutschland immer gefragter wird.

Ihre Erfahrungen mit Home Staging

Haben Sie schon einmal Erfahrungen mit Home Staging gemacht? Wir freuen uns über Ihre Kommentare unter diesem Beitrag. Sie sind interessiert an einem Home Staging. Hierfür arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen. Wenden Sie sich also gerne an uns.

5/5 - (101 votes)

Daniel Kessler

Über den Autor

Gründer und Inhaber von Actora-Immobilien. Ich freue mich Sie auf unseren Blog begrüßen zu dürfen. Unser Immobilienblog soll Sie an das Thema Immobilien heranführen. Für weitere Fragen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Daniel Kessler

Veröffentlicht in der Kategorie Immobilienfinanzierung am 1. Mai 2022  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Die letzten Post

So erreichen Sie uns

Actora-Immobilien hilft Ihnen gerne bei Fragen weiter. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

  • Actora-Immobilien
  • Solhoopsweg 1, 31234 Edemissen
  • 05021 904 94 57
  • info@actora-Immobilien.de
  • www.actora-immobilien.de
Noch Fragen?