Neues Jahr: Frühjahrsputz vorbereiten


Das neue Jahr ist da und damit auch die guten Vorsätze. Egal, ob Eigentümer eines Hauses oder Mieter in einer Wohnung: Damit sich alle wohlfühlen und der Wert der Immobilie erhalten werden kann, sollten die Räumlichkeiten immer gepflegt werden. Was eignet sich da besser für eine gründliche Putzaktion als das Frühjahr. Worauf beim Frühjahrsputz geachtet werden muss, haben wir in diesem Artikel einmal zusammengetragen.

Meist fehlt uns zum Aufräumen und Ausmisten die Zeit und auch die Lust. Allerdings ist der Frühjahrsputz die beste Gelegenheit, sich von alten Dingen zu trennen. Daher ist es sinnvoll, einmal durchzusuchen und alte, unwichtige Dinge auszumisten. Das können Lebensmittel, Kosmetik, Kleidungsstücke oder Dekorationswaren sein. Beim Ausmisten fühlen wir uns gut, immerhin trennen wir uns von alten Dingen und werfen damit Ballast ab.

Frühjahrsputz in der Küche

In der Küche gibt es viele Möglichkeiten für Verschmutzungen. Daher sollte dieser Wohnbereich beim jährlichen Frühjahrsputz im Haus oder der Wohnung auch zuerst gereinigt werden. Zuerst werden dafür alle Schränke einmal feucht ausgewischt. Dann kann der Kühlschrank zunächst ausgemistet und dann gereinigt werden. Auch ein Abtauen zuvor ist keine schlechte Idee. Ebenso gereinigt wird der Ofen. Der hartnäckige Schmutz verschwindet entweder mit chemischem Reiniger oder mit Hausmitteln wie Backpulver oder Natron. 

Beim Putzen nicht vergessen werden darf die Dunstabzugshaube. Dabei wird der Filter mit etwas warmen Wasser gereinigt und in Spülmittel eingeweicht, ehe er dann getrocknet wird. Weiter kann es mit den Fliesen gehen bzw. dem Boden. Hier setzen sich oft Fettspritzer fest, welche dann entfernt werden. Die Arbeitsflächen inklusive des Herds sind weitere wichtige Stellen für die Reinigung. Weiter kann es mit dem Wasserkocher gehen. Der sollte entkalkt werden. Dafür geeignet ist vor allem Zitronensäure oder Essigessenz. Im gleichen Zuge lässt sich auch die Kaffeemaschine von Kalkablagerungen befreien.

Das Bad richtig reinigen beim Frühjahrsputz

Auch im Bad werden die Schränke zuerst einmal feucht ausgewischt. Dann kann der Spiegel mit einem Glasreiniger poliert bzw. geputzt werden. Die Toilette, Badewanne, Dusche und das Waschbecken werden dann ebenfalls gesäubert. Dabei dürfen dann auch die Fliesen nicht vergessen werden. Essigwasser oder ein chemischer Reiniger eignen sich dafür sehr gut. Vorsicht ist hingegen bei den Fugen angesagt. Diese sind meist recht empfindlich gegenüber Säure. Hier kann Backpulver eine gute Möglichkeit sein, die Fugen schonend mit einem Schwamm zu reinigen.

Der Frühjahrsputz im Schlafzimmer und Wohnzimmer

Dann wären da noch das Schlafzimmer und das Wohnzimmer. Die losen Kissen werden dazu ausgeklopft und die Bezüge von Kopfkissen und Bettwäsche gewaschen. Auch wenn das regelmäßig geschehen soll, ist der Frühjahrsputz eine gute Gelegenheit dafür. Ledersofas und andere Polstermöbel lassen sich zudem mit speziellem Reiniger von Flecken säubern. Auch die Reinigung von Lattenrost und Matratze im Schlafzimmer gehört zu einem guten Putz im Frühjahr dazu.

In allen Räumlichkeiten sollten auch die Gardinen gewaschen werden. Hier ist auf ein passendes Waschprogramm zu achten. Dann erstrahlen auch die Vorhänge wieder in einem neuen Licht und sind noch dazu wieder sauber und frisch. So kann das neue Jahr starten.

4.9/5 - (100 votes)

Daniel Kessler

Über den Autor

Gründer und Inhaber von Actora-Immobilien. Ich freue mich Sie auf unseren Blog begrüßen zu dürfen. Unser Immobilienblog soll Sie an das Thema Immobilien heranführen. Für weitere Fragen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Daniel Kessler

Veröffentlicht in der Kategorie Immobilienfinanzierung am 10. Januar 2022  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Die letzten Post

So erreichen Sie uns

Actora-Immobilien hilft Ihnen gerne bei Fragen weiter. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren

  • Actora-Immobilien
  • Solhoopsweg 1, 31234 Edemissen
  • 05021 904 94 57
  • info@actora-Immobilien.de
  • www.actora-immobilien.de